250 SEF-F - Schwabe Motorsport.com

Direkt zum Seiteninhalt

250 SEF-F

Factory 2022
250 SEF  Factory
Lebhaft und stark  

Die Sherco 250 4-Takt hat einen unübertroffenen Ruf. Sie hat alle Enduro-Fahrer und Magazin-Testfahrer überzeugend gezeigt, dass es eine absolut erstaunliche Maschine ist.Als Pionier in der 4-Takt-Enduro-Mittelklasse kann sie alles, was es braucht. Vom Gelegenheitsfahrer bis zum Profirennfahrer ist es ein wirksames Werkzeug. Es glänzt in jedem Bereich und ist ein Vergnügen, egal ob es sich um einen engen Single Track oder einen schnell fließenden offenen Kurs handelt. Der Hubraum von 250 ccm sorgt für Kraft in Kombination mit einer angenehmen Lebendigkeit. Sie ist perfekt für den durchschnittlichen Fahrer!
Highlights für 2022

                                                                
  • Neue Grafik
  • Grauer Dalla Valle Sitzbezug
  • Schwarze Rahmenprotektoren
  • Neue Griffe
  • Neue Kayaba-Gabel (close cartridge)
  • Neuer Kayaba-Stoßdämpfer
  • Schwarze Excel Felgen
  • Michelin Enduro Medium
  • Neue Brembo-Bremsbeläge
  • Neues kleineres Lenkerpolster
Technische Daten
Motor
4 Takt Einzylinder mit 4 Ventil Sherco-Technologie
Hubraum
248,60 cc
Bohrung und Hub
76,5 mm x 54,80 mm
EFI
Digitale elektronische Einspritzung
Kühlung
Flüssigkühlung mit Zwangszirkulation
Starter
Starter elektrisch
Batterie
12V 140A BS Batterie Lithium
Auspuff
Akrapovic Titan komplett Anlage
Getriebe
6-Gang Schaltgetriebe
Kupplung
Hydraulisch betätigte Mehrscheibenkupplung in Ölbad
Zündung
220 W Generator
Rahmen
Hochfester Chrom-Molybdänstahl
Tank
9,7 L Füllmenge
Bremsen vorn
Brembo hydraulisch, 260 mm Durchmesser
Bremsen hinten
Brembo hydraulisch, 220 mm Durchmesser
Federung vorn
KYB closed cartrige Gabel
Federung hinten
KYB Dämpfer
Vorderrad
1.60 x 21" schwarze Excel Felge und Michelin Enduro Competition
Hinterrad
2.15 x 18" schwarze Excel Felge und Michelin Enduro Competition
Radstand
1480 mm
Bodenfreiheit
355 mm
Sitzhöhe
950 mm
Fahrzeuggewicht
102 kg
Verkaufspreis inkl. 19% Mwst
10.999,-€
Quelle: sherco.com
alle Angaben ohne Gewähr
Schwabe Motorsport 2014 - 2021
Zurück zum Seiteninhalt